Dieser Kartoffelauflauf wird mit Tomaten und Brokkoli zubereitet, um den Geschmack noch mehr zu bereichern. Der Auflauf funktioniert als Beilage zu Ihrem Lieblingshuhngericht, aber auch als eigenständige volle Mahlzeit. Glutenfrei und vegan- und Paleo-freundliche zubereitbar.

Hier geht es zu noch mehr einfachen, gesunden Rezepten

  • Vorbereitungszeit

    20 Minuten

  • Kochzeit

    55 Minuten

  • Schwierigkeitsgrad

    1

  • Portionen

    4

Zutaten

  1. 450 g weiße oder Süßkartoffeln, in dünne Scheiben geschnitten
  2. ½ Tasse / 45 g Brokkoli, kleingeschnitten
  3. 3 Omega-3 oder Bioeier (optional)
  4. 1 kleine Tomate, gewürfelt
  5. 2 TL. / 10 ml Olivenöl oder 10 g Butter
  6. ½ Zwiebel, gewürfelt
  7. ½ Tasse / 120 ml Bio- oder vegane Sojamilch
  8. 1½ TL. / 5 g Vollkorn Reismehl
  9. ½ Tasse / 120 g Bio- oder veganer Hüttenkäse
  10. ½ Tasse / 120 g Bio- oder veganer schmelzbarer Käse, gerieben

Anweisung

  1. Heizen Sie Ihren Ofen auf 180°C vor.
  2. Bedecken Sie eine flache Auflaufform mit den Kartoffelscheiben und platzieren darauf den Brokkoli.
  3. Verquirlen Sie falls erwünscht in einer Schüssel die Eier und würzen sie nach Bedarf mit Salz und Pfeffer. Verteilen Sie die Eier nun über der Kartoffelschicht. Verteilen Sie im Anschluss darauf die gewürfelten Tomaten.
  4. Bringen Sie in einem Topf die Butter zum Schmelzen oder erhitzen das Öl auf mittlerer Stufe. Fügen Sie nun die Zwiebeln hinzu und braten diese ca. 3 Minuten glasig an.
  5. Verrühren Sie die Milch mit dem Mehl; kochen Sie diese für 2 Minuten kurz auf und fügen dann den Käse hinzu. Nehmen Sie den Topf nun vom Herd und verteilen die Masse über die Kartoffeln.
  6. Platzieren Sie die Auflaufform in der Mitte des Ofens, decken sie mit einer Alufolie ab und lassen den Auflauf für ca. 55* Minuten im Ofen backen.
  7. Zum Abschluss nehmen Sie das Gericht aus dem Ofen und lassen es 10 Minuten abkühlen, ehe Sie es servieren.

*Für eine geringere Backzeit kochen Sie die Kartoffelscheiben kurz für 5-10 Minuten, ehe Sie die Auflaufform damit ausfüllen. Backen Sie den Auflauf dann nur für 15 Minuten.


Portionsgröße: 1½ Tassen / 275 g

Austauschwerte / Portion: 2 Kohlenhydrate, 2 Proteine, 0 Fett


War das nicht lecker? Möchtest du mehr?

Kommentar 11

Schreibe einen Kommentar